Wir

Francisco Guerra Tananta

Francisco Guerra Tananta - Schamane und Heiler aus Peru

Heiler und Schamane
Schon als Kind begleitete er seinen Großvater und seine Eltern, wenn diese Kranke aufsuchten und ihnen Medizin verabreichten. Später war jahrelang im Sicherheitsdienst, hat als kurz als Lehrer gearbeitet und war dann in Tamshiyacu im Gemeinderat und als stellvertretender Bürgermeister tätig. 2007 begann er im Camp seines Schwagers Seite an Seite mit seiner Mutter Eugenia zu arbeiten. Mit Angelika baute er 2010 das Camp Moteloy und begann dort mit seiner selbstständigen Heilarbeit. Er ist Vater von mindestens 5 Kindern und Grossvater von zwei Enkelsöhnen und einer Enkelin.

   

Angelika Maria Kotzur

Angelika Maria Kotzur Heilpraktikerin

Heilpraktikerin
Sie ist Mutter von 4 Kindern und folgte dem Ruf ihrer Seele in den Dschungel Amazoniens um eine schamanische Erfahrung zu machen, die ihr Leben voellig verändern sollte. Durch ihre Ausbildungen in Naturheilkunde, geistigen Heilweisen, transpersonaler Psychologie und Psychotherapie hilft sie mit ihren Kenntnisse die Erfahrungen und Prozesse zu verstehen, zu verdauen und zu integrieren.
Sie spricht Spanisch und übersetzt vom Spanischen ins Deutsch - notfalls auch vom Spanisch ins Englische.

   
   


 

"Die Abholzung des Regenwaldes und das Geschenk der Kundalini"
Als Angelika vor gut vier Jahren zum ersten Mal an den Amazonas reiste, wusste sie noch nicht, dass das ihr Leben radikal ändern würde. Heute leitet sie dort zusammen mit Francisco Guerra Tananta ein kleines Camp für Heilungssuchende, die an diesem Platz im Dschungel mit der Liane Ayahuasca, der »Mutter aller Heilpflanzen«, Erfahrungen machen. Seit 2013 wird nun auch in dieser Region der Urwald abgeholzt. Von Angelika Maria Kotzur:" Die Abholzung des Regenwaldes und das Geschenk der Kundalini...."

Lesen Sie den gesamten Artikel....

Pdf Download

Bericht über die Entstehung und das Leben im Camp Moteloyaus Connection von Angelika Kotzur